Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Tischler-Innung Ruhr

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Tischler-Innung Ruhr. Wir möchten aktuell über unsere Aktivitäten berichten. Schnell finden Sie den Weg zu unseren Mitgliedsbetrieben, die aktuellen Gesellenstücke und Beispiele unserer Arbeiten in unserer Stadt.


Innungstour 2018 führt nach Porto

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Termin für unsere nächste Innungstour steht fest: es geht

von Donnerstag,  26. April 2018  bis  Sonntag, 29. April 2018 mit dem Flugzeug nach Porto.

Einen ersten Vorgeschmack  - mit interessanten und beeindruckenden Bildern der Tour - hat uns unserer Kollege Bernward Dickerhoff ja bereits auf der letzten Innungsversammlung gegeben.

Den aktuellen Programmablauf haben wir beigefügt. Er hat eine Besonderheit, und zwar besteht bei Interesse die Möglichkeit, zwei Tage länger in Porto zu bleiben und erst am 01. Mai zurück zu fliegen. Sie entscheiden, welche Variante für Sie in Betracht kommt.

22. Dezember 2017Britta Klein

Herbst-Innungsversammlung am 17. Oktober um 18 Uhr

Die diesjährige Herbst-Innungsversammlungen findet am Dienstag, 17. Oktober 2017 um 18.00 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Ruhr, Sitzungssaal, 4. Etage, Springorumallee 10 in 44795 Bochum, statt.

Im Mittelpunkt unserer Versammlung steht der Austausch zum Thema:

Ausbildung mit Qualität: Der Weg zur Gewinnung von Gesellinnen und  Gesellen sowie potenziellen Betriebsnachfolgern!

28. September 2017Britta Klein

Kollegenaustausch "Tischler in Bewegung"

zur Lageroptimierung bei der Schreinerei Ralf Kowallik:

Es ist eine schöne Tradition, dass sich die Tischler regelmäßig zum Kollegenaustausch „Tischler in Bewegung“ an wechselnden Orten treffen. Das gestrige Treffen stand im Zeichen der Lageroptimierung.

Ein wichtiges Thema für alle, denn:

Lageroptimierung steigert die Produktivität, führt zu mehr Platz, Ordnung und Transparenz – insbesondere mit Blick auf Materialflüsse und –bestände.

Als Referentin für dieses Thema konnte die Tischler-Innung Ruhr Doris Paulus gewinnen, die den Anwesenden in einem launigen Vortrag interessante Einblicke in Nutzen und Funktionsweisen des „Paulus-Lagers“ gab.

28. September 2017Britta Klein

Indische Delegation zu Gast beim Ruhr-Handwerk

Austausch zum Dualen Ausbildungssystem:

Einen kurzweiligen und spannenden Nachmittag erlebte eine 8-köpfige Delegation Anfang September in der Kreishandwerkerschaft Ruhr.

Begleitet von Harald Lehmann, Vorsitzender der Gossner Mission, KH-Geschäftsführer Johannes Motz und Tischler-Obermeister Wolfgang Hoffmann erhielten sie nicht nur zahlreichen Informationen zum Dualen Ausbildungssystem, sondern auch exklusive Einblicke in einige Ausbildungswerkstätten der Akademie des Handwerks Ruhr.

Beeindruckt zeigten sich unsere indischen Besucher von den zahlreichen Maschinen und Werkzeugen, den technischen Möglichkeiten und insbesondere von der großen Gastfreundlichkeit.

28. September 2017Britta Klein

Sommer-Freisprechungsfeier & Ausstellungseröffnung „DIE GUTE FORM 2017“ mit Preisverleihung

Jury Die Gute Form 2017 – Sommerpfüfung Bochum

Witten, 12. Juli 2017

Heute erhalten 34 Auszubildende, die ihre Gesellenprüfung im Tischlerhandwerk erfolgreich abgelegt haben, ihre Prüfungszeugnisse aus Händen von Obermeister Wolfgang Hoffmann sowie der Lehrlingswarte Michael Kaiser und Uwe Klein überreicht.

Das beste Prüfungsergebnis erzielte der Tischler

Jonas Wessel

Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Franz Thielens e.K., Inhaber Willi Kruse, Bochum

Als Anerkennung für seine Leistung in der Sommer-Gesellenprüfung 2017 erhielt Jonas Wessel von der Tischler-Innung Ruhr einen Geldpreis überreicht.

12. Juli 2017Britta Klein

(welt-)meisterliches Rudern bei Tischler in Bewegung

„Tischler in Bewegung“ - der Name ist Programm: das neuestes Treffen führte uns an die Ruhr zum Ruder Club Witten und stand ganz im Zeichen des (welt-)meisterlichen Ruderns.

Unser Kollege Guido Grabow, Ruder-Weltmeister und Olympia-Bronzemedaillengewinner in den 1980er Jahren, brachte uns gemeinsam mit seinem Bruder Volker zunächst die Welt des Ruderns näher.

Und ging es los: nämlich gemeinsam mit einer Barke auf und über die Ruhr!

Der aktionsreiche Abend auf der Ruhr endete mit dem geselligen Beisammensein auf der Terrasse des Ruder Clubs.

23. Juni 2017Britta Klein

Seiten